Warum das Edelmetall Ihr ideales Weihnachtsgeschenk ist

 

Was (ver)schenken Sie zu Weihnachten?

Deutschland und Österreich schenkt vor allem eines sehr gerne: Geld. Diese unpersönlichen monetären Geschenke landen dann entweder auf dem Bankkonto oder werden oft recht rasch wieder ausgegeben. Damit Sie Ihren Liebsten lange in Erinnerungen bleiben, setzen Sie dieses Jahr lieber auf Gold. Neben dem eleganten Aussehen, haltet Ihr Geschenk die Kaufkraft über die Jahre und kann bei Bedarf jederzeit umgewechselt werden.

Welche Vorteile Gold noch bietet finden Sie hier.

Gold als Geschenk zu speziellen Anlässen ist in vielen Religionen und Kulturen seit Jahrtausenden in Verwendung. Sogar die heiligen drei Könige wählten neben Myrrhe und Weihrauch Gold als Geschenk für Jesus Christus aus.

In welcher Form soll ich Gold nun verschenken?

Die gängigsten Möglichkeiten ist die Münzen oder Barrenform. Die kleineste Einheit der Goldbarren ist auch fürs kleine Geld geeignet (Stand Dezember 2020 ca. 60€). Sie können somit schon ab einem Gramm jemanden eine große Freude bereiten. Wir bieten natürlich ausschließlich Gold von namhaften Herstellern wie Argor Heraeus, Münze Österreich und Heimerle + Meule an. Alle unseren Barren sind LBMA zertifiziert. Somit stellen Sie sicher, dass Ihre Liebsten Ihr Geschenk dann auch jederzeit und ohne Probleme wieder – ohne Wertverlust – umtauschen können.

Ob jung oder alt, Gold ist ein wertvolles und zeitloses Geschenk von bleibendem Wert, welches den Beschenkten vor Freude strahlen lässt.

Schenken Sie dieses Jahr etwas besonders, schenken Sie Gold. Kommen Sie persönlich vorbei oder rufen Sie uns an, wenn Sie keine Zeit hierfür haben, können Sie auch einfach über unser online Golddepot ganz bequem von Zuhause aus Gold erwerben.